Italien: Warum beim Erdbeben so viele Kinder starben

Das Beben in Norditalien hat weit mehr als 240 Todesopfer gefordert. Besonders tragisch: Unter den Verschütteten sind sehr viele Kinder – das hat mit einer italienischen Tradition zu tun.
Read The Rest at : DIE WELT

Top News